Pyrolyse und Pflanzenkohle in der Landwirtschaft

Das neue schwarze Gold und «Wunderwaffe» zur C02 Reduktion?

Kein anderes Verfahren erregt in letzter Zeit so viel Aufmerksamkeit wie die Pyrolyse. Die jahrtausendealte Technologie der Terra Preta aus Südamerika kann auch in der Schweiz angewendet werden. Sie dient durch Humusaufbau der Bodenverbesserung und besserem Pflanzenwachstum. Dank definitiver Fixierung des Kohlestoffs im Boden ist sie gleichzeitig eine hochwirksame Massnahme im Kampf gegen die Klimaerwärmung.

Beitrag zur Pyrolyse auf SRF

Referenten

  • Regula Züger, Agraringenieurin ETH
  • Referentin folgt
  • Referent folgt

Weitere Grünstadtwanderungen in diesem Jahr:
Bildung: Wie erkennt man, was Bildung einer Gemeinschaft wert ist?

Wir erkunden gemeinsam Elementares in Lenzburg.